Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Erklärung des Begriffs: Open Data Protocol (ODATA)
Was ist Open Data Protocol (ODATA)?

Zurück zur Stichwortliste



Begriff Open Data Protocol
Abkürzung ODATA
Synonyme/Aliase

Erläuterung des Begriffs Open Data Protocol

Das Open Data Protocol (ODATA) ist ein von Microsoft definiertes und veröffentliches Protokoll zur Abfrage und Änderungen von Daten über HTTP und ATOM bzw. JSON im Sinne eines datenbasierten Webservices.

Die Firma Microsoft hatte im Jahr 2007 begonnen, eine allgemeine Lösung für datenbasierte Webservices zu schaffen. Das Projekt hatte zunächst den Codenamen "Astoria", zum ersten Erscheinen in Rahmen von .NET Framework 3.5 Service Pack 1 differenzierte Microsoft dann in das plattformneutrale "Open Data Protocol (OData)" und eine .NET-Bibliothek für die Bereitstellung und Nutzung von OData-Diensten mit Namen "ADO.NET Data Service". Letztere taufte Microsoft dann Zuge von .NET 4.0 in WCF Data Service um. Das Open Data Protocol liegt seit Mai 2012 der Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS) zur Standardisierung vor. Unterstützt wird dieser Standardisierungsvorstoß von SAP, IBM, Citrix, Progress Software und WSO2. Google hingegen hat mit Google Data API (GData) eine andere ähnliche Idee, die Google aber selbst nicht mehr forciert ("Most newer Google APIs are not Google Data APIs." [https://developers.google.com/gdata/]).

ODATA bei Microsoft



Verwendet wird OData z.B. in SharePoint Server 2010, Excel 2010 (SQL Server PowerPivot for Excel), Windows Azure Storage, SQL Server 2008 R2 und ADO.NET Data Services und WCF Data Services.

Die erste Version von OData erschien (noch nicht unter diesem Namen) in .NET 3.5 SP1 im Rahmen der ADO.NET Data Services.
Die Odata-Version in .NET 4.0 nennt Microsoft OData 2.0. Dort wird Odata realisiert durch die WCF Data Services.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon


siehe http://odata.org/

Windows Azure Storage
ADO.NET Data Service
.NET Framework 3.5
WCF Data Service
Windows Azure
Service Pack
SQL Server
PowerPivot
Webservice
.NET 3.5
.NET 4.0
Astoria
Storage
OASIS
ATOM


Dienstleistungen:

Beratung/Consulting zu Open Data Protocol

Support zu Open Data Protocol

Schulungen zu diesem Thema: