Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Erklärung des Begriffs: Visual Studio Express Edition
Was ist Visual Studio Express Edition?

Zurück zur Stichwortliste



Begriff Visual Studio Express Edition
Abkürzung
Synonyme/Aliase

Erläuterung des Begriffs Visual Studio Express Edition

Visual Studio Express ist der Oberbegriff über eine Familie kostenfreier Entwicklungsumgegbungen von Microsoft.
Versionen: 2005, 2008, 2010, 201

In der 2012-Generation gib es folgende Express-Produkte:
Visual Studio Express 2012 for Web
Visual Studio Express 2012 for Windows 8
Visual Studio Express 2012 for Windows Desktop
Visual Studio Express 2012 for Windows Phone

In der 2010-Generation gab es:
- Visual Basic Express Edition
- Visual C# Express Edition
- Visual C++ Express Edition
- Visual Web Developer Express Edition

Erstankündigung: 29.06.2004 (TechEd Europe)

Hintergrund



Seit Visual Studio 2005 bietet Microsoft mit der Visual Studio Express-Produktfamilie auch kostenfreie Varianten der Visual Studio-Entwicklungsumgebung an: C++ Express, C# Express, Visual Basic Express, J# Express und Visual Web Developer Express. Mit Visual Studio 2008 wurden die Produkte aktualisiert. J# Express, das es zu Visual Studio 2005 gab, wird es in Visual Studio 2008 nicht mehr angeboten, da Microsoft die Entwicklung der Java-Variante für .NET eingestellt hat. Ergänzend gibt es als Datenbank die kostenfreien Express und Compact-Varianten der Datenbank Microsoft SQL Server 2008.

Ursprünglich sollten die Express-Varianten einen Preis von 49 Dollar haben. Der Autor dieses Beitrag gehörte selbst zu der Gruppe von Externen, die auf dem MVP Summit 2005 die Produktmanager aufgefordert haben, doch auf diese 49 Dollar zu verzichten, um .NET zu größerer Verbreitung zu verhelfen. Bis dato gab es nur Microsoft lediglich kostenfrei Angebote im Bereich Webentwicklung (mit dem Editor Web Matrix) und Datenbank (MSDE). Auch intern gab es viele Diskussionen und am Ende war es für Microsoft ein kleines Wunder, dass die Express-Varianten kostenfrei blieben und die Lizenzbedingungen dennoch den kommerziellen Einsatz erlaubten.

Die Express-Varianten gibt es im Download sowie als Beilage auf Buch-CD und Heft-CDs in Computerzeitschriften. Die Downloadgröße ist zwischen 56 MB (C# Express) und 122 MB (Wev Deveoper Express). 1 GB RAM ist sehr empfehlenswert. Die Express-Varianten laufen auf 64-Bit-Systemen, aber im WOW, denn eine eigenständige 64-Bit-Version gibt es derzeit für keine Visual Studio-Variante. 30 Tage nach der Installation ist eine Zwangsregistrierung notwendig. In dem Formular sagen laut Microsoft 80% der Personen, das sie sich nicht als "Softwareentwickler" bezeichnen würden.

Die wesentlichen Produktivitätswerkzeuge von Visual Studio gibt es auch in den Express-Varianten. Für Desktop- und Weboberflächen, Datenbankzugriffe und Websservices ist fast alles vorhanden. Von den fehlenden Funktionen schmerzen am meisten die Berichte und die Add-Ins. Ansonsten kann man mit den Express-Varianten aber fast genauso gut entwickeln wie mit den kommerziellen Varianten. Dass natürlich in den Unternehmen dennoch vorherrschend eine kommerzielle Variante eingesetzt wird, liegt – neben dem Imagefaktor – auch natürlich daran, dass es für die Express-Varianten Support nur über Foren gibt. Bei der Microsoft Hotline anrufen kann man verständlicherweise nicht, wenn man gar nichts bezahlt hat. Nur wenn das Unternehmen einen gehobenen Support-Vertrag mit Microsoft besitzt, darf man dort auch Fragen zu den Express-Produkten stellen.

Und außerdem kaufen viele Unternehmen Visual Studio im Bundle mit einem Abonnement des Microsoft Developer Network (MSDN), das den Entwicklerarbeitsplatz von Betriebssystem, über Office bis Serverprodukten mit allem ausstattet, was Microsoft zu bieten hat. Für alle, die sich so ein Abonnement aber nicht leisten können oder wollen, sind die Express-Varianten eine hervorragende Möglichkeit, mit .NET zu arbeiten.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Visual Basic Express Edition
Microsoft Developer Network
Microsoft SQL Server 2008
Visual Studio Express
Microsoft SQL Server
Entwicklungsumgebung
C++ Express Edition
Registrierung
Web Matrix
MVP Summit
SQL Server
Visual C++
Windows 8
Datenbank
Add-In


Dienstleistungen:

Beratung/Consulting zu Visual Studio Express Edition

Support zu Visual Studio Express Edition

Schulungen zu diesem Thema:
In unserem umfangreichen Schulungsmodulkatalog haben wir keinen Eintrag zum Thema Visual Studio Express Edition gefunden. Das heißt aber nicht, dass wir Ihnen keine Schulung dazu anbieten können! ggf. ist dieses Stichwort anders in unserem Katalog erfasst. Selbst wenn das Thema bisher nicht in unserem Katalog erscheint, können wir dazu über Partner Schulungen anbieten. Bitte stellen Sie eine unverbindliche Seminaranfrage oder rufen Sie uns an unter +49 201 7490700!