Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Erklärung des Begriffs: COM-Dienste
Was ist COM-Dienste?

Zurück zur Stichwortliste



Begriff COM-Dienste
Abkürzung
Synonyme/Aliase

Erläuterung des Begriffs COM-Dienste

Während Dienste im Rahmen der CORBA-Architektur eine zentrale Rolle einnehmen, ist der Begriff Dienst in der COM-Spezifikation unscharf. Folglich kommt es zu sehr unterschiedlichen Abgrenzungen der COM-Dienste. Diese sind keineswegs NT-Dienste, sondern basieren darauf, dass COM-Klassen bestimmte COM-Standardschnittstellen implementieren. Ein COM-Objekt kann einen Dienst nutzen, wenn seine Klasse die für den Dienst notwendigen Schnittstellen implementiert. Als COM-Dienste werden in der Regel betrachtet:
- Statischer Methodenaufruf via Standardschnittstelle IUnknown
- Automation: dynamischer Methodenaufruf über die Standardschnittstelle I-Dispatch
- Namensdienst: Identifizierung bestehender Instanzen
- Sicherheit: Sicherheitseinstellungen für Komponenten
- Ereignisse: Objekte melden das Eintreten von Zuständen an ihren Client
- ActiveX-Steuerelemente: visuelle Gesaltungselemente
- ActiveX-Dokumente (Object Linking and Embedding/ Compound Document Management): Zusammensetzung von Dokumenten aus unterschiedlichen Do-kumententypen
- Structured Storage: Persistenz für Objekte
- Distributed COM (DCOM): Zugriff auf entfernte Komponenten

In Form des Microsoft Transaction Server (Windows NT 4.0) bzw der COM+ Applica-tion Services (Windows 2000, Windows XP, Windows 2003) erweitern COM um einige weitere Dienste:
- Transaktionen: Transaktionsmanagement über verschiedene Datenquellen
- Object Pooling: Bevorratung von Objektinstanzen
- Object Construction String: Informationübergabe an Instanzen über eine konfi-gurierbare Zeichenkette
- Compensating Resource Manager: Einbindung von Ressourcen in eine Transak-tion, für die es keinen Resource Manager gibt.
- Queued Components: Asynchroner Aufruf von Komponenten
- Events: lose gekoppelte Ereignisse mit Filtermöglichkeit

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Compensating Resource Manager
Compound Document Management
Object Linking and Embedding
Microsoft Transaction Server
Object Construction String
Structured Storage
Queued Component
Object Pooling
Steuerelement
Transaktion
COM-Klasse
Windows XP
COM-Objekt
Komponente
Dokumente
Ressource
IUnknown
ActiveX
Storage
COM+


Dienstleistungen:

Beratung/Consulting zu COM-Dienste

Support zu COM-Dienste

Schulungen zu diesem Thema:
In unserem umfangreichen Schulungsmodulkatalog haben wir keinen Eintrag zum Thema COM-Dienste gefunden. Das heißt aber nicht, dass wir Ihnen keine Schulung dazu anbieten können! ggf. ist dieses Stichwort anders in unserem Katalog erfasst. Selbst wenn das Thema bisher nicht in unserem Katalog erscheint, können wir dazu über Partner Schulungen anbieten. Bitte stellen Sie eine unverbindliche Seminaranfrage oder rufen Sie uns an unter +49 201 7490700!