Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Erklärung des Begriffs: Managed Extensibility Framework (MEF)
Was ist Managed Extensibility Framework (MEF)?

Zurück zur Stichwortliste



Begriff Managed Extensibility Framework
Abkürzung MEF
Synonyme/Aliase

Erläuterung des Begriffs Managed Extensibility Framework

Generisches Dependency Injection Framework für Add-In-Programmierung
Namespace: System.ComponentModel.Composition
Alternative für Mono: Mono.Addins

Ab .NET 4.0, Beta als Open Source auch schon für .NET 3.5 (http://www.codeplex.com/MEF)
Auch Silverlight

Es gab schon frühere Ansätze für Erweiterbarkeit in .NET:
- Visual Studio for Applications (VSA) alias Script for .NET (Namensraum Microsoft.Vsa) – seit 1.1 und in .NET 2.0 schon wieder als "obsolete" gekennzeichnet
- Managed Add-In Framework (MAF) (Namensraum System.AddIn) – seit .NET 3.5. Diese Biblio-thek ist weiterhin vorhanden, das in .NET 4.0 eingeführte MEF ist aber leichtgewichtiger und einfa-cher.
MAF bietet gegenüber MEF allerdings den Vorteil, dass man in MAF die Erweiterungen besser von der Hauptanwendung isolieren kann. MAF-Erweiterungen können dafür in eigenen Application Domains laufen.

Details



Icontract
- System.ComponentModel.Composition

Klasse Contract
- [Export]
- Refenziert Icontract und System.ComponentModel.Composition

Client
- Refenziert Icontract und System.ComponentModel.Composition
- [Import] Icontract
- Nachladen aus Katalog: Assembly-Katalog, Directory-Katalog, Type-Katalog, usw.
- CompositionContainer
- Im Standard werden Add-Ins in Default App Domain geladen

Optionen


Lazy<Icontract>: Instanzen erst beim Zugriff erzeugt
[ImportMany]: Mehrere Assemblies mit gleichem Typ laden
Add-Ins können Metadaten in Form von Attributen bereitstellen über das Add-In

Artikel in gedruckten Medien

  • .NET 4.0 Crashkurs
     (.NET 4.0 Crashkurs, 2010)
  • .NET 4.0 Update
     (.NET 4.0 Update, 2010)
  • Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

    Visual Studio for Applications
    Managed Add-In Framework
    System.ComponentModel
    Application Domain
    Script for .NET
    Metadaten
    Contract
    .NET 3.5
    .NET 4.0
    Attribut
    Assembly
    Codeplex
    Add-In
    Tiger
    Mono


    Dienstleistungen:

    Beratung/Consulting zu Managed Extensibility Framework

    Support zu Managed Extensibility Framework

    Schulungen zu diesem Thema: