Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Erklärung des Begriffs: European Computer Manufacturers Association (ECMA )
Was ist European Computer Manufacturers Association (ECMA )?

Zurück zur Stichwortliste



Begriff European Computer Manufacturers Association
Abkürzung ECMA
Synonyme/Aliase

Erläuterung des Begriffs European Computer Manufacturers Association

Standardisierungsgremium, bei dem die Sprache C#, C++/CLI und Teile des .NET Frameworks unter dem Namen Common Language Infrastructure (CLI) standardisiert wurden. Ein anderer bekannter ECMA-Standard ist ECMAScript (alias JavaScript/JScript).

An der Standardisierung von C# (ECMA-334) und der CLI (ECMA-335) haben folgende Unternehmen teilgenommen: Fujitsu Software, Hewlett-Packard, Intel Corporation, International Business Machines, ISE, Microsoft Corporation, Monash University, Netscape, OpenWave, Plum Hall und Sun Microsystems.

Standardisierung bei ECMA und ISO



Microsoft hat einige Teile des .NET Framework unter dem Namen Common Language Infrastructure (CLI) standardisieren lassen. Die CLI wurde erstmals im Dezember 2001 von der European Computer Manufac-turers Association (ECMA) standardisiert (ECMA-Standard 335, Arbeitsgruppe TC49 / TG3, früher: TC39 / TG3, siehe [ECMA01]); mit kleinen Änderungen wurde der Standard im Dezember 2002 von der weltweit wichtigsten Standardisierungsorganisation, der International Standardization Organization (ISO), über-nommen als ISO / IEC 23271. Die Version des Standards ist ECMA-335, 4. Ausgabe Juni 2006 sowie ISO / IEC 23271:2006 (Stand 29.07.2006).

Die Begriffe lauten in den Standard zum Teil allerdings anders als bei Microsoft: Was im .NET Framework Microsoft Intermediate Language (MSIL) heißt, entspricht im Standard der Common Intermediate Langua-ge (CIL). Anstelle der Framework Class Library (FCL) spricht man von der CLI Class Library. Von der Standardisierung ausgenommen sind jedoch z. B. die Datenbankschnittstelle ADO.NET und die Benutzer¬oberflächen-Biblio¬theken Windows Forms und ASP.NET Webforms. Auch einige neuere .NET-Bibliotheken (WPF, WCF und WF) sind standardisiert.

Auch die Programmiersprache C# ist von beiden Gremien standardisiert (ECMA-334 bzw. ISO / IEC 23270). Der aktuelle Stand ist ECMA-334, 4. Ausgabe Juni 2006 sowie ISO / IEC 23270:2006 (Stand 23.08.2006). Ein weiterer, von Microsoft initiierter Sprachstandard ist C++/CLI. C++ / CLI ist eine Sprach-erweiterung für C++ (ISO / IEC 14882:2003) für .NET. C++/CLI ist von der ECMA im Dezember 2005 unter ECMA-372 (Arbeitsgruppe TC49 / TG5, früher: TC39 / TG5) verabschiedet worden. C++/CLI wird gerne eingesetzt zu Migration bestehender C++-Anwendungen nach .NET, insbesondere weil C++/CLI ermöglicht, in einer Softwarekomponente (DLL, EXE) Managed Code und Unmanaged Code zu mischen.

Die Standards sind seit 2005 bzw. 2006 nicht mehr an die Weiterentwicklung von .NET angepasst worden.

Artikel in gedruckten Medien

  • Die Zukunft von .Net
     (iX - Magazin für professionelle Informationstechnik, 2004)
  • Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

    International Standardization Organization
    Microsoft Intermediate Language
    Common Language Infrastructure
    Framework Class Library
    Datenbankschnittstelle
    Softwarekomponente
    Unmanaged Code
    Windows Forms
    Managed Code
    JavaScript
    Komponente
    ECMAScript
    Datenbank
    Webforms
    JScript
    C++/CLI


    Dienstleistungen:

    Beratung/Consulting zu European Computer Manufacturers Association

    Support zu European Computer Manufacturers Association

    Schulungen zu diesem Thema:
    In unserem umfangreichen Schulungsmodulkatalog haben wir keinen Eintrag zum Thema European Computer Manufacturers Association gefunden. Das heißt aber nicht, dass wir Ihnen keine Schulung dazu anbieten können! ggf. ist dieses Stichwort anders in unserem Katalog erfasst. Selbst wenn das Thema bisher nicht in unserem Katalog erscheint, können wir dazu über Partner Schulungen anbieten. Bitte stellen Sie eine unverbindliche Seminaranfrage oder rufen Sie uns an unter +49 201 7490700!