Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Reguläre Ausdrücke im .NET Framework

Reguläre Ausdruck ist die Bezeichnung für a) eine Sprache zur Beschreibung von Mustern b) ein konkretes Muster in dieser Sprache.

Ein regulärer Ausdruck ist eine Zeichenkette, die mit Platzhaltern ein Muster beschreibt. Man nach dieser Musterdefinition andere Zeichenkette mit dem Muster vergleichen und erhält als Ergebnis, ob die Zeichenkette auf das Muster passt. Dabei kann das Muster auch auf einen Teil der Zeichenkette zutreffen. Mit regulären Ausdrücken kann man auch Teile von Zeichenketten ersetzen durch andere Zeichenketten (Austauschfunktion).

Das Microsoft .NET Framework und die PowerShell enthalten eine gute Unterstützung für Mustererkennung in Texten durch reguläre Ausdrücke. Reguläre Ausdrücke sind eine komplexe Sprache, die hier nicht vollständig beschrieben werden kann. Dazu gibt es komplette Bücher. Sie finden eine gute Dokumentation dazu auch im WWW unter [MSDN08].

Reguläre Ausdrücke in .NET



Der Unternamensraum System.Text.RegularExpressions bietet Unterstützung für reguläre Ausdrücke zum Mustervergleich und Ersetzen in Zeichenketten. Die Klasse RegEx stellt mit IsMatch() und Replace() zwei einfache Methoden bereit. Wenn ein regulärer Ausdruck mehrfach verwendet werden soll, ist es aus Leistungsgründen sinnvoll, ein RegEx-Objekt mit dem regulären Ausdruck zu instanziieren und dann die verschiedenen Eingaben mit den Methoden Match() und Replace() anzuwenden.

Beispiel 1: Mustervergleich

In dem folgenden Beispiel prüft ein regulärer Ausdruck, ob die Eingabezeichenkette ein Global Unique Identifier (GUID) oder eine E-Mail-Adresse ist.
Public void Mustervergleich()
{
   const string RA_GUID = @"\{[0-9a-fA-F]{8}-[0-9a-fA-F]{4}-[0-9a-fA-F]{4}-[0-9a-fA-F]{4}-[0-9|a-f|
   A-F]{12}\}";
   const string RA_IPAdresse = @"\b(25[0-5]|2[0-4][0-9]|[01]?[0-9][0-9]?)\.(25[0-5]|2[0-4][0-9]|
   [01]?[0-9][0-9]?)\.(25[0-5]|2[0-4][0-9]|[01]?[0-9][0-9]?)\.(25[0-5]|2[0-4][0-9]|[01]?[0-9][0-9]?)\b";
   const string RA_Email = @"^(?<user>[^@]+)@(?<host>.+)$";
   const string EINGABE1 = @"{00000615-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}";
   const string EINGABE2 = @"192.168.123.355"; // Fehler!
   Const string EINGABE3 = @"hs@IT-Visions.de";
   Demo.Print("GUID korrekt? " + Regex.IsMatch(EINGABE1, RA_GUID));
   Demo.Print("IP-Adresse korrekt? " + Regex.IsMatch(EINGABE2, RA_IPAdresse));
   Demo.Print("E-Mail-Adresse korrekt? " + Regex.IsMatch(EINGABE3, RA_Email));
}
Listing: Mustervergleich

Beispiel 2: Musterersatz

Im zweiten Beispiel wird eine Datumszeichenkette der Form 08/01/1972 umgewandelt in 01-08-1972.
public void Musterersatz()
{
   const String EINGABE = @"08/01/1972";
   const string MUSTER = @"\b(?<month>\d{1,2})/(?<day>\d{1,2})/(?<year>\d{2,4})\b";
   const string ERSATZ = @"${day}-${month}-${year}";
   Demo.Print("Alt: " + EINGABE);
   Demo.Print("Neu: " + Regex.Replace(EINGABE, MUSTER, ERSATZ));
}
Listing: Musterersatz