Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Werkzeuge für ASP.NET

Entwicklungswerkzeuge

Visual Studio .NET ist auch die primäre Entwicklungsumgebung für ASP.NET.

Zum Erstaunen der Entwicklergemeinde gibt es seit kurzem auch eine Light-Version von Visual Studio .NET: Microsoft ASP.NET Web Matrix ist ein Freeware-Editor von Microsoft zur Entwicklung von ASP.NET-Webforms und -Web Services. Genauso wie Visual Studio .NET bietet Web Matrix einen WYSIWG-Designer mit Toolbox und Eigenschaftsfenster sowie eine HTML-Ansicht und eine Code-Ansicht. Es gibt zahlreiche Vorlagen für verschiedene Dateitypen und Wizards, z.B. für die Erstellung einer Proxy-Klasse zur Nutzung eines Web Service. Auch ein Fenster zur Einbindung von Datenbanken (basierend auf der kostenlosen Datenbankengine MSDE) ist integriert.

Sonstige Tools

Visual Studio .NET bietet für die Veränderungen der XML-basierten Konfigurationsdateien von ASP.NET nicht mehr als den eingebauten XML-Editor. Ein komfortableres Werkzeug, das ein GUI für alle Einstellungen und die dazu passende Anzeige von Hilfe-Seiten aus dem .NET Framework SDK anbietet ist die Firma Hunter Stone Inc. (http://www.hunterstone.com/wce/)

ASPNETWatchDog ist eine Sammlung verschiedener Dienste und Werkzeuge um ASP.NET zu überwachen. Über ein eigenes HTTP-Modul für ASP.NET (ASPNETCapture) wird ein spezielles Log für alle HTTP-Antworten von ASP.NET erzeugt. Dieses Log kann überwacht und abgefragt werden. Der ASPNETReplayer ermöglicht, frühere Browser-Webserver-Dialoge erneut abzuspielen, um damit den Softwaretest zu vereinfachen.

Ebenfalls dem Test von Webanwendungen dient das Advanced .NET Testing System (ANTS) der Firma Red Gate (http://www.red-gate.com/advanced_dotnet_testing_system.htm). ANTS unterstützt explizit auch den Test von SOAP-basierten Web Services. ANTS basiert auf Microsofts neuer Scripting-Technologie Visual Studio for Application (VSA). Durch Aktionen im Webbrowser kann der Tester ein VSA-Skript aufzeichnen und später abspielen. Dabei kann ANTS mehrere Clients simulieren, wobei während des Tests die relevanten Performance-Counter angezeigt werden. Am Ende erhält der Tester eine HTML-Seite mit umfangreichen Informationen über die Dauer der Anfrage und Abarbeitung der einzelnen Webform-Seiten.