Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches

Vortrag 'Zwei End-to-End-Anwendungen mit gemeinsamer Codebasis und UI'

Liste aller Konferenzvorträge

Titel: Zwei End-to-End-Anwendungen mit gemeinsamer Codebasis und UI
Datum: 27.09.2013 09:00:00 bis 27.09.2013 17:00:00
Dozent(en): Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer, Dr. Joachim Fuchs
Preis: Keine Angabe/Bitte beim Veranstalter erfragen!
Ort: Mainz 
Art: Breakout Session auf Fachkonferenz
Veranstaltung: BASTA Herbst 2013
Veranstalter: Software und Support Media
Inhalt: Oft genug sieht man einzelne .NET-Techniken isoliert von anderen. An diesem Tag geht es darum, das Zusammenspiel verschiedener Techniken in einer Anwendung zu zeigen: Datenzugriff mit ADO.NET Entity Framework und LINQ to Entities, Objektmodell in einer Portable Library, Datenbankgenerierung mit objektorientiertem Code-First-Modell, Verteilung mit REST-basierten Web Services über ASP.NET Web API und darüber zwei Oberflächen für den Desktop (mit WPF-XAML) und die Windows-8-App-Oberfläche (mit WinRT-XAML) unter Einsatz des MVVM-Patterns, das es ermöglicht, möglichst viel Code zwischen WPF und WinRT-App wiederzuverwenden. Innerhalb des Tages entstehen live vor Ihren Augen zwei komplette Anwendungen, die sich möglichst viel Programmcode teilen. Folien gibt es an diesem Workshoptag ganz bewusst keine. Die Dozenten kodieren live und diskutieren mit Ihnen den erstellten Code. Ziel des Workshops ist es, eine durchgängige Lösung unter Einsatz der aktuellen .NET-Techniken zu zeigen. Dabei stehen die für die Lösung notwendigen Funktionen und das Zusammenspiel der Techniken im Mittelpunkt. Sogar der Team Foundation Server (TFS) ist an dem Tag ein ständiger Begleiter für Aufgaben- und Quellcodeverwaltung sowie Build-Management. Zielgruppe sind Softwareentwickler, Softwarerarchitekten und Projektleiter, die an einer kompletten Lösungsarchitektur interessiert sind. Hinweis: In Einklang mit dem ehrgeizigen Workshopziel, dass die Anwendungen auch wirklich in einem Tag fertig werden, ist dies kein "Hands-on-Workshop", sondern eine reine Präsentation und Diskussion mit den Teilnehmern. Sie benötigen also keinen Laptop.

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Nur direkt beim Veranstalter

Downloads zu dieser Veranstaltung

Leider keine Dateien vorhanden.

Weitere Fortbildungsveranstaltungen